Open Source im professionellen Einsatz

Postfix 3.2.0 mit Neuerungen

07.03.2017

Der modular aufgebaute Mailserver Postfix ist in einer neuen Version mit diversen Änderungen erschienen.

78

Gleichzeitig mit der neuen Version 3.2.0 gilt laut der Ankündigung der Entwickler die Ausgabe 2.10 als obsolet. Nutzer dieser Version sollten also ein Update auf eine aktuelle Release vornehmen.

Zu den Neuerungen zählen die Unterstützung für Stored Procedures von MySQL-Datenbanken und für Elliptic Curve Cryptography mit OpenSSL ab Version 1.0.2. Die Ankündigung zählt weitere Neuerungen auf. Daneben haben die Entwickler auch Fehler bereinigt undeinige Funktionen entfernt. Der Download ist über die Postfix-Seite möglich.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.