Open Source im professionellen Einsatz

Phpmyadmin 4.5.0 mit neuen Features

24.09.2015

Phpmyadmin meldet auch dank einiger Summer-of-Code-Studenten neue Features für die eben erschienene Version 4.5.0.

109

So haben die Entwickler am Console-Feature gearbeitet und integrieren unter anderem SQL-Debugging. Zudem validiert Phpmyadmin Daten nun vor dem Import, und exportiert Tabellen und Datenbanken bei Bedarf als eine Datei. Es unterstützt "CHECKSUM TABLE"-Operationen und virtuelle Spalten.

Die Software bringt eine bessere Druckansicht mit, kommt besser mit Partitionen zurecht und erlaubt eine Zeilenbearbeitung, wenn der Primary Key fehlt. Über [Strg] oder [Alt] und die Pfeiltasten navigieren Admins im Grid-Editor. Mehrere Server lassen sich nun mit "auth_type"-Cokkies nutzen, Phpmyadmin unterstützt zudem SHA256-Hashes.

Herunterladen lässt sich die neue Version über die Phpmyadmin-Webseite, sie ist in der offiziellen Ankündigung verlinkt.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.