Open Source im professionellen Einsatz

PHP-Web-Framework Flow3 erreicht 1.0

20.10.2011

Das Webentwicklungs-Framework Flow3, das innerhalb des Typo3-Projekts entstand, hat nach längerer Entwicklungsphase die Version 1.0 erreicht.

68

Die fertige Version von Flow3 versteht sich als Web-Applikation-Framework und steht unter der LGPL. Zum Start der 1.0 hat das Team auch den Webauftritt erneuert und, naheliegend, mit Hilfe von Flow3 umgesetzt. Flow3 versteht sich als ganzheitlicher Ansatz für die Webentwicklung und dient der Typo3 Version 5 als Basis, kann aber auch unabhängig davon verwendet werden. Die Release Notes nennen Details. Den Download gibt es auf der Website.

Ähnliche Artikel

  • Typo3-Konferenz startet Registrierung

     

    Interessierte können sich ab sofort zur T3CON11 anmelden, die im Oktober in Hanau stattfindet.

     

  • CfP: Vorträge zu Typo3 und Flow3 gesucht

    Für die achte europäische Typo3-Konferenz, die vom 4. bis 6. Oktober in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart stattfinden wird, sucht der Veranstalter noch Referenten.

  • CfP für Typo3-Konferenz

    Der Call for Papers für die Typo3-Konferenz T3CON11, vom 06. bis 08. Oktober im Congress Park Hanau, startet in Kürze.

     

  • Flow3

    Eigentlich sollte Flow3 nur der Unterbau einer neuen Typo3-Version werden. Nach mehrjähriger Entwicklung kam Ende Oktober 2011 jedoch ein modernes PHP-Framework heraus, in dessen Kielwasser Enterprise-Webanwendungen rasch Fahrt aufnehmen.

  • Open Flow

    Mit Open Flow und entsprechenden Controllern lassen sich DDoS-Angriffe auch innerhalb des eigenen Netzwerks entdecken und bekämpfen. Das hilft Cloudanbietern und Hostern gleichermaßen.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.