Open Source im professionellen Einsatz

Opensuse Leap 42.1 erreicht Support-Ende

18.05.2017

18 Monate nach erscheinen der ersten Opensuse Leap-Ausgabe mit der Versionsnummer 42.1 hat diese Distribution das Support-Ende erreicht.

66

Leap war Ende 2015 als erste so genannte Hybrid-Distribution von Opensuse erschienen, die aus den Quellen von Suse Linux Enterprise und Code aus dem Community-Projekt gebaut wurde. Die aktuelle und mit Support versehene Version heißt damit Opensuse Leap 42.2, die noch bis ins zweite Quartal 2018 mit Patches und Updates versorgt wird. In Benjamin Brunners Mail an die Opensuse-Announce-Liste sind mögliche Upgrade-Wege für Nutzer der 42.1 verlinkt.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 08/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.