Open Source im professionellen Einsatz

Opensuse Conference: Steigende Nutzerzahlen

28.06.2016

Alberto Planas vom Nürnberger Opensuse-Team hat in seinem Vortrag bei der jüngst zu Ende gegangenen Opensuse Conference einige Kennzahlen zum Projekt genannt.

124

Nach den Statistiken von Alberto Planas wächst Opensuse monatlich um etwa 1600 Installationen. Planas hat seine Zaheln aus den Downloads der ISO-Images erhoben. Die Nutzer installieren dann jeden Monat rund 500.000 Pakete.

Das als Rolling Release mit jeweils aktuellen Software-Beigaben ausgelegte Tumbleweed kommt laut Planas auf etwa 60.000 Anwender. Rund 50 Prozent dieser Nutzerschaft lädt häufig Updates nach. Das Rolling Release erfreut sich bei den Anwendern ebenfalls einiger Beliebtheit, zumindest habe sich die Nutzerzahl in Jahresfrist verdoppelt.

Alberto Planas bei der Opensuse Conference. Quelle: Suse

Wer Opensuse installiert, nutze in der Regel die DVD-Images in der 64-Bit-Fassung, hat Planas seiner Downloadstatistik entnommen. Aus geografischer Sicht kommen rund 30 Prozent der Anwender aus aus Deutschland. Der Vortrag von Alberto Planas zu Opensuse ist als Youtube-Video zu sehen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.