Open Source im professionellen Einsatz

Open Telekom Cloud startet

14.03.2016

Mit einigem Marketingaufwand gab die Telekom auf der Computermesse CeBIT den Startschuss für ihre Open Telekom Cloud.

108

Die Public Cloud soll flexibel verfügbare IT-Ressourcen mit Service und strengen deutschem Datenschutz kombinierem. Das Angebot richtet sich an große wie auch kleinere Unternehmen, ist unkompliziert mit wenigen Klicks buchbar und über das öffentliche Internet zu erreichen. Die Cloud selber basiert auf der Open-Source-Cloud-Plattform Open Stack.

Partner der Telekom ist Huawei. Der Technologiekonzern steuert Hardware- und Lösungskompetenz bei, T-Systems, die Geschäftskundensparte der Telekom, Rechenzentrum, Netz, den Betrieb und das Cloud-Management. Das Netz der Telekom sorgt für zuverlässige Verfügbarkeit, zertifizierte deutsche Cloud-Rechenzentren von T-Systems für größtmögliche Qualität und Sicherheit. Als erster Kunde der Telekom-Cloud hat SAP Ressourcen gebucht.

Ähnliche Artikel

  • Open-Stack-Day auf der CeBIT 2017

    Jede Menge interessanter Fachvorträge und Diskussionen rund um das Thema Open Stack bietet ein Open-Stack-Day am Dienstag, dem 21. März 2017 auf der diesjährigen CeBIT. Veranstaltet wird der Tag von der Computec Media GmbH, der Herausgeberin des Linux-Magazins, in Zusammenarbeit mit der Messe- und Online-Marketingagentur Pluspol und der Deutschen Messe AG.

  • Openstack Summit: Telekom will in die erste Cloud-Liga

    Beim Openstack Summit in Boston hat Clemens Hardewig, Manager bei der Open Telekom Cloud Platform, die Weichenstellungen für die Zukunft beschrieben.

  • Programm der Open-Stack-Tage nimmt Gestalt an

    Die ersten Referenten und Vorträge der Konferenz zum Enterprise Einsatz der führenden Cloud-Computing-Software Open Stack (21.06. - 22.06.2016 in Köln) stehen fest. Bis einschließlich 15.03.2016 werden noch Einreichungen zum Call for Papers der Deutschen OpenStack Tage angenommen.

  • Programm der Deutschen Open Stack Tage steht

    Inzwischen steht das Programm der Deutschen Open Stack Tage am 23. und 24. Juni in Frankfurt fest. Ein paar freie Plätze sind auch noch zu haben.

  • Vertrauen in Online-Speicher wächst

    Fast ein Drittel aller Nutzer speichert Daten in der Cloud. Dabei steht die private Nutzung im Vordergrund.

comments powered by Disqus

Ausgabe 09/2017

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.