Open Source im professionellen Einsatz

Open Sym: Konferenz zur Zusammenarbeit 2014 erstmals in Berlin

17.06.2014

Das International Symposium on Open Collaboration, kurz Open Sym, findet vom 27. bis 29. August 2014 in Berlin statt. Wer die Veranstaltung besuchen möchte, kann sich jetzt registrieren.

119

Bei der Open Sym handelt es sich um eine jährliche Konferenz, die seit 2005 stattfindet und den Schwerpunkt auf offene Zusammenarbeit in Forschung und Praxis legt. Früher nannte sich die Konferenz Wiki Sym. Zu den Sponsoren gehört neben der Wikimedia UK, die Association for Computing Machinery (ACM) und die John Ernest Foundation, die Berliner Fraunhofer Fokus stellt die diesjährigen Konferenzräume.

Der reguläre Eintritt kostet für Nichtmitglieder der ACM 440 Euro (Akademiker, Industrie, Firmenbesucher) beziehungsweise 190 Euro (Studierende, Selbstständige), wobei Angehörige der ersten Gruppe 50 Euro sparen, wenn sie zur ACM gehören. Der Call for Papers liegt bereits etwas zurück, das fertige Programm wollen die Veranstalter in den nächsten Wochen präsentieren.

Ähnliche Artikel

  • Euro-Python im Juli in Berlin

    1200 Besucher und ein paar interessante Keynote-Sprecher erwartet die Euro-Python-Konferenz, die vom 21. bis zum 27. Juli 2014 im Berlin Congress Center (BCC) stattfindet.

  • Meeting C++ kommt 2014 nach Berlin

    In Berlin findet Anfang Dezember die C++-Konferenz Meeting C++ statt. Das Programm steht bereits, ein Sponsor verteilt noch Freikarten an Studierende und Doktoranden.

  • Linux-Audio-Konferenz in Berlin

    Recht kurzfristig haben die Veranstalter eine Linux-Audio-Mini-Konferenz in Berlin angekündigt. Die soll vom 8. bis 10. April in der C-Base stattfinden.

  • Berlin Buzzwords feiert fünften Geburtstag

    Trotz des etwas beliebig anmutenden Namens ist die Konferenz Berlin Buzzwords offenbar erfolgreich genug, um nun ihren fünften Geburtstag zu feiern. Vom 25. bis zum 28. Mai 2014 dreht sich dort alles um Suche, Skalieren und Storage.

  • Call for Papers: Re:publica 2015

    Vom 5. bis 7. Mai 2015 soll in Berlin wieder die Re:publica stattfinden, bis Ende Januar läuft ein Call for Papers.

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.