Open Source im professionellen Einsatz

Open Suse Edu-Life mit Mate-Desktop

20.05.2014

Die Open-Suse-Variante Edu-Life ist nun auch mit der Desktopumgebung Mate erhältlich.

143

Das 64-Bit-Image stammt aus einem Projekt mit Schulen im indischen Gujarat. Die Wahl viel auf Mate, weil der Desktop eher traditionellen Umgebungen wie unter Windows entspricht. Zudem sehe er den Abbildungen in den verwendeten Schulbüchern ähnlich, schreibt der Suse-Entwickler Lars Vogdt in seinem Blogeintrag. Eine aktuelle Gnome-Version steht aber als Alternative im Login-Manager zur Auswahl.

Der Mate-Desktop von Open Suse Edu Life.

Life-Mate beruht auf der jüngsten Open-Suse-Release 13.1 inklusive aller offiziellen Updates. Für die indischen Schulen ist die Animationssoftware Synfig Studio an Bord, daneben das komplette Libre Office. Daneben sind Firefox, Gimp, VLC und Bildungssoftware wie Gelemental und Scilab enthalten.

Das Live-Image für DVD oder USB-Speicher lässt sich auch als LTSP-Server einsetzen, von dem alle Computer im Klassenzimmer per PXE booten können. Weitere Informationen gibt es im Open-Suse-Wiki, das 1,6 GByte großer ISO-Image steht zum Herunterladen bereit.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.