Open Source im professionellen Einsatz

Open Source Job Report: Talente gesucht

06.05.2016

Der von der Linux Foundation jährlich veröffentlichte Open Source Job Report verdeutlicht eine gestiegen Nachfrage nach Open-Source-Profis.

81

95 Prozent der rund 400 weltweit befragten Personalverantwortlichen setzen in den nächsten sechs Monaten Mitarbeiter im Bereich Open Source auf eine höhere Priorität. Gegenüber dem Vorjahr (50 Prozent) wollen damit deutlich mehr Personaler Open-Source-Kräfte einestellen.

Zu den Rennern zählen die Verantwortlichen Skills in Devops und Netzwerken. Auch Openstack rangiert auf hohem Niveau bei den gefragten Talenten der Bewerber.

Beim Report haben auch rund 4500 Open-Source-Profis geantwortet. Deren Motivation besteht überwiegend in Innovation und Teamwork. Der Job-Report-2016 ist online abrufbar.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.