Open Source im professionellen Einsatz

Newsreader Tin 2.0.0 kennt IPv6 und neue Top-Level-Domains

23.08.2011

Tin, ein freier Newsreader für die Konsole, ist in der stabilen Version 2.0.0 mit einigen Verbesserungen verfügbar.

89

Mit den Kommandozeilenoptionen "-4" und "-6" kann der Anwender der Software mitteilen, ob sie Version 4 oder 6 des Internet-Protokolls verwenden soll. Die Liste der gültigen Top-Level-Domains (TLD) erhielt neue Einträge für länderspezifische Domains sowie IDN-TLDs, die Nicht-Ascii-Zeichen verwenden. Daneben haben die Entwickler Fehler bei der farbigen Darstellung im Modus ohne Curses behoben. Weitere Details finden sich im Changelog.

Auf der Tin-Homepage steht Version 2.0.0 des Newsreaders als Quelltext-Tarball für Linux und Unix-Derivate zum Download bereit. Die Software steht unter der überarbeiteten BSD-Lizenz.

IPv6 , Web
comments powered by Disqus

Ausgabe 05/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook