Open Source im professionellen Einsatz

Neue Gaming-CPUs von AMD

02.03.2016

AMD vergrößert die Familie seiner Desktop-Prozessoren in diesem Jahr um neue Modelle, die sich besonders fürs Gaming eignen.

149

Dazu gehört mit dem AMD A10-7890K der bislang schnellste Prozessor mit einer theoretischen Performance von 1,02 TFLOPS. Er wird durch einen hochwertigen AMD Wraith Cooler gekühlt und eignet sich vor allem für Gaming-PCs, bei denen er in aktuellen Spielen wie  League of Legends, DOTA2 oder Counter Strike: Global Offensive für hohe Frameraten sorgt.

Neu ist außerdem der Athlon X4 880K, die schnellste Multi-Core-VPU der Athlon-Serie. Er wird mit einer Taktrate von 4,2 GHz betrieben und eignet sich wegen seiner hohen Rechenleistung und geringen Geräuschentwicklung ebenfalls bevorzugt für Spiele, wo er im Verbund mit einer leistungsfähigen Grafikkarte für hohe Performance auch bei Auflösungen von 1440p und 4K sorgt.

Die empfohlen Preise der ab 1. März erhältlichen CPUs belaufen sich auf 165 Dollar für den AMD A10-7890K und auf
95 Dollar für den AMD Athlon X4 880K.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 09/2016

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.