Open Source im professionellen Einsatz

Networkmanager 0.9.4 mit Enterprise-Features

26.03.2012

Der vom Gnome-Projekt betreute Networkmanager birgt in Version 0.9.4 diverse Neuerungen.

47

So sind laut dem Projekt Features wie Bonding, VLAN und Infiniband-Unterstützung hinzugekommen. Auch den IPv6-Support haben die Entwickler erweitert. Daneben sind Fixes für die WLAN-Funktionen des Verbindungsmanagers enthalten. Den Download gibt es über die FTP-Server des Projekts. Die Version gilt als "stable".

Ähnliche Artikel

  • Gnome 3 geht in den Betatest

    Mit Version 2.91.90 starten die Gnome-Entwickler die finale Testphase für Gnome 3.0.

  • Fedora 13 geht in die Betaphase

    Mit der Verfügbarkeit der Betaversion von Fedora 13 nähert sich das Projekt dem geplanten Release-Termin Anfang Mai.

  • Network Manager 0.9 - Frisches API

    Mit Version 0.9 des Network Manager ist eine stabile Release der Netzwerktoolsammlung erschienen, das laut dem bei Gnome angesiedelten Projekt eine Menge Neuerungen bietet.

  • Der Screencast zum Perl-Snapshot Linux-Magazin 09/2013

    Meldungen wie Heu: Die Kunst, in einer überbordenden Menge an Logdaten die wirklich relevanten zu finden, scheint Splunk bestens zu beherrschen. Auch Perlmeister Schilli wirft seine ystemmeldungen dem proprietären Analysewerkzeug vor, bringt der kostenfreien Variante aber einige Enterprise-Features bei.

  • LTR-Update: NAS im Eigenbau

    Ein NAS-System ist in der Regel einfach administrierbar, geräumig, schnell - aber nicht billig. Es sei denn man baut es selbst. Dieser Artikel liefert eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

comments powered by Disqus

Ausgabe 12/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.