Open Source im professionellen Einsatz

Network Security Toolkit bringt Neues

06.07.2016

In der Version NST 24 SVN:7977 bietet das Network Security Toolkit (NST) einige Neuerungen, darunter ein Multi-Traceroute-Netzwerk-Tool.

85

Das neue Tool dient zur interaktiven grafischen Darstellung und Analyse von Netzwerkrouten und verwendet Scapy. Das Tool erlaubt mehrere gleichzeitige Abfragen. Zudem gibt es ein neues interaktives 3D-Chart, das die Ergebnisse einer Deep Packet Inspection über Ntop anzeigen kann.

Mit der Aufnahme des SSLyze-Projekts in die Networking Tools Widgets lassen sich laut der Ankündigung nun auch SSL-Konfigurationen von Servern analysoieren. Die Version NST 24 SVN:7977 setzt auf Fedora 24 und ist nur noch in der 64-Bit-Version zu haben. Die 32-Bit-Images habe man aufgegeben, schreiben die Entwickler.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.