Open Source im professionellen Einsatz

Netbeans 8.2 unterstützt PHP 7

04.10.2016

Die neue Version der Java-IDE Netbeans unterstützt die Skriptsprachen PHP 7 und ECMAScript 6 und 7. Letztes aber derzeit noch im experimentellen Zustand.

174

ECMAScript 7 8Next) ist allerdings selbst noch im Draftmodus, weshalb bis zur Veröffentlichung noch nderungen auftreten können. Zu den weiteren Features zählen die Entwickler auch den Docker-Support, der direkt aus der IDE funktioniert. Der Docker-File-Editor beherrscht Syntax-Highlighting. Bei den C/C++-Erweiterungen hat es ebenfalls Entwicklungen gegeben, dazu zähle die Entwickler die automatische Erkennung des vom Build-System genutzten Kompilers.

Die Neuerungen in Netbeans 8.2 sind in der Ankündigung aufgelistet, dort ist auch der Download verlinkt. Eine detailliertere Beschreibung liefert die Noteworthy-Site zu dieser Version.

Netbeans steckt derzeit bei der Apache Software Foundation im so genannten Incubator-Prozess, bei dem die Tauglichkeit eines Projekts für die Obhut unter Apache geprüft wird. Oracle hatte sich entschieden, die Entwicklungsumgebung an die ASF zu übergeben. Oracle will sich auch nach der Abgabe des Projekts an Apache weiterhin an der Entwicklung beteiligen und Core-Developer stellen. Für die Entwicklung verspreche man sich einen Schub, weil größere Firmen, die Netbeans nutzen, durch die Federführung durch Oracle eher nicht gewillt waren, Beiträge zu leisten.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.