Open Source im professionellen Einsatz

Netbeans 7.2 mit besserer Performance

06.08.2012

Die integrierte Entwicklungsumgebung Netbeans ist in Version 7.2 mit Verbesserungen und Aktualisierungen verfügbar.

114

Dazu gehört vor allem die bessere Performance bei der Arbeit mit Netzwerkdateisystemen und beim Durchsuchen von Projekten im Vorder- oder Hintergrund. Daneben gibt es eine neue Suchhistorie für einige Versionskontrollsysteme sowie Unterstützung für Mercurial-Queues. Die IDE unterstützt nun das Java SE Development Kit 7, Update 4. Mit der Umgebung sind nun die Build-Tools Ant in Version 1.8.3 und Maven in 3.0.4 gebündelt. Außerdem bietet Netbeans 7.2 neue Funktionen zur Arbeit mit Java, die eine eigene Wikiseite vorstellt.

Weitere Informationen sowie Netbeans 7.2 zum Download gibt es auf Netbeans.org Die Software ist dual unter CDDL 1.0 und GPLv2 lizenziert. Installationsvoraussetzung ist Java 6.

Eine neue Funktion des Java-Editors in Netbeans 7.2 entfernt Kontrollstrukturen um einen Ausdruck.

IDE , Java , Tools

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.