Open Source im professionellen Einsatz

Mono 5 mit neuem C#-Kompiler

22.05.2017

Das von Microsoft als freie Alternative zum Dot-Net-Framework angebotene Mono ist in Version 5 erschienen.

81

Neu ist im Entwicklerframework der Roslyn-C#-Kompiler, der auch im kommerziellen Dot-Net-Framework vorhanden ist. Eine weitere neue Beigabe ist MSBuild, das Build-Tool ist inzwischen ebenfalls unter einer freien Lizenz erhältlich. Mono 5 kommt zudem mit dem Featueres von C# 7 zurecht.

Laut der Ankündigung stecken in der neuen Release, die der Version 4.8 folgt, rund 2000 Commits vom Mono-Team und anderen Entwicklern, die Code beisteuern. Microsoft hatte Mono im Zuge der Übernahme von der maßgeblich hinter dem Framework stehenden Firma Xamarin erworben.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.