Open Source im professionellen Einsatz

Mono 4.0.0 veröffentlicht

07.04.2015

Mono, die freie Implementierung von Microsofts .NET-Framework, ist fertig. Zu den Highlights zählt ein Compiler, der C# in Version 6.0 unterstützt.

82

Die Ausgabe 4.0.0 von Mono hat eine weitere Besonderheit an Bord. Diverse Bestandteile wurden durch von Microsoft unter MIT-Lizenz veröffentlichten Code ersetzt. Laut den Release Notes von Mono sind das größtenteils Komponenten von Mono, die bislang unvollständig oder fehlerhaft waren. Neben der Aufnahme von Opensource-Code von Microsoft haben die Entwickler das Debugging verbessert und einiges mehr. In der neuen Release nicht mehr enthalten sind Pakete für ältere Versionen des Frameworks, die Entwickler zählen dazu .NET 2.0, .NET 3.5 und .NET 4.0.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.