Open Source im professionellen Einsatz

Mono 2.8.2 beseitigt Sicherheitsproblem

10.01.2011

Die freie Dotnet-Implementierung Mono sollte wegen einer Sicherheitslücke auf Version 2.8.2 aktualisiert werden.

57

Das Problem hängt mit dem Mono-Webserver XSP zusammen, der fälschlicherweise Quellcode und Dateien aus den Verzeichnissen von ASP.Net-Anwendungen ausliefert. Betroffen sind laut CVE-Eintrag die Versionen 2.8.x.

Die aktuelle Version 2.8.2 ist für die Systeme Linux, Mac OS X und Windows beim Mono-Projekt zu haben. In den kurzen Release Notes sind die weiteren Änderungen beschrieben.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.