Open Source im professionellen Einsatz

Microsoft veröffentlicht Typscript 2.2

23.02.2017

Die Javascript-Alternative Typescript kommt von Microsoft, steht aber unter Apache-Lizenz. Die neue Version 2.2 indiziert unter anderem Strings besser und führt den Datentyp "object" ein.

221

Die internen Module von Typescript lehnen sich an den Standard Ecmascript 6 an, teilweise hat die Skriptsprache auch zu diesem beigetragen. Da Typescript auch Javascript versteht, lassen sich entsprechende Bibliotheken auch mit Microsofts Skriptsprache verwenden. Der neue eingeführte Datentyp "object" passt auf alles außer auf primitive Datentypen, zu denen "string", "boolean", "number" und "symbol" gehören. Auch im Zusammenhang mit "strictNullChecks", "null" und "undefined" lässt sich "object" nicht einsetzen.

Weiterhin erwähnt die offizielle Ankündigung eine vereinfachte Stringindexierung. Der Zugriff auf Eigenschaften funktioniert nun auch über "x.Eigenschaft" und nicht mehr nur über x["Eigenschaft"]. Damit orientieren sich die Typescript-Macher stärker an der Javascript-Syntax.

Zudem versteht Typescript nun Mixin-Code, der es erlaubt, in dynamisch definierten Klassen und Interfaces objektartige Typen zu kombinieren, aber auch Eigenschaften und Methoden, ohne die Vererbungshierarchie zu ändern. Typescript 2.2 führt zudem den "react-native" Emit-Modus ein, der dem Umstand Rechnung trägt, das React Eingaben in Form von "js"-Dateien erwartet. Außerdem unterstützt die Skriptsprache die "new.target" Meta-Property von Ecmascript 2015.

Die neue Version steht zum Download auf Github bereit oder lässt sich über npm installieren: "npm install -g typescript".

Ähnliche Artikel

  • Javascript-Alternativen

    Javascript ist der Stoff, aus dem der Client-Teil vieler interaktiver Webanwendungen gemacht ist, schleppt aber Altlasten mit. Gegen die schreiben die Macher der vier vorgestellten Skriptsprachen an.

  • Angular 2

    Mit Typescript statt Javascript, JiT- und AoT-Kompilation und einem konsequenten Einsatz von Components brühen die Macher das Javascript-Framework Angular in Version 2 neu auf. Das Linux-Magazin probiert einen kräftigen Schluck von dem Gebräu.

  • Funktionale Sprachen sind besser als prozedurale

    Forscher der University of California, Davis, haben hunderte Projekte auf Github untersucht und fanden unter anderem Einflüsse der verwendeten Sprache auf die Codequalität.

  • Github veröffentlicht Atom IDE

    In Zusammenarbeit mit Facebook hat Github Atom IDE angekündigt. Das Paketset stattet den Texteditor Atom mit IDE-artigen Funktionen aus.

  • Meteor 1.2 unterstützt Ecmascript 2015, React und Angular

    Meteor, das Javascript-Framework für Anwendungsentwicklung, hat mit Version 1.2 das nach eigener Aussage bislang umfangreichste und "ambitionierteste" Release veröffentlicht.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.