Open Source im professionellen Einsatz

Mehr als 100 000 3D-Drucker im Jahr 2014 verkauft

07.04.2015

Im vergangenen Jahr wurden weltweit nahezu 133 000 3D-Drucker verkauft, das entspricht einer Steigerung um 68 Prozent, verglichen mit 2013.

110

Einem Report des Martforschers Canalys zufolge, betrug der Umsatz mit 3D-Druckern. Zubehör und Dienstleistungen im Jahr 2014 3,3 Milliarden US-Dollar. Allein im vierten Quartal 2014 soll der Umsatz nach Schätzungen über eine Milliarde Dollar betragen haben. Der Großteil der Verkäufe konzentrierte sich auf Amerika mit 42 Prozent, auf Europa und den Mittleren Osten entfielen 31 Prozent und 27 Prozent auf Asien und den Pazifikraum.

Dreiviertel aller im letzten Quartal 2014 verkauften 3D-Drucker kosteten weniger als 10 000 Dollar. Aufgrund fallender Preise sagt Canalys inbesondere den Herstellern im Consumer-Bereich wie  MakerBot oder Ultimaker beständig hohe Wachstumsraten voraus. Gleichzeitig sinken die Hürden für einen Markteintritt und neue Mitbewerber erobern Nischen mit neuen Technologien

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.