Open Source im professionellen Einsatz

Mailcow 0.14 – Neue Version der Mailserver-Suite

26.09.2016

Die Macher der auf Postfix und Dovecot basierenden Mailserver-Suite Mailcow haben mit Version 0.14 gründlich Hand angelegt.

64

Das Web-Userinterface etwa bringt viele Neuerungen mit, unter anderem die Konfiguration von Black- und Whitelists für Spam-Filter über das Interface. Daneben ist das Userinterface nun auch in deutscher Sprache verfügbar. Postfix-Restrictions lassen sich zudem per Drag-and-Drop anlegen.

Mailcow 0.14 unterstützt zudem optional Let's Encrypt-Zertifikate. Mailcow bündelt diverse freie Tools wie Spamassassin zu einer Mailserver-Suite, die sich per Web-GUI steuern lässt.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.