Open Source im professionellen Einsatz

Log for C++ erreicht Version 1.0

04.09.2007

Log for C++, eine Klassenbibliothek mit zahlreichen Logging-Funktionen, ist in Version 1.0 erschienen.

79

Die Bibliothek für die Sprache C++ ist nach dem Vorbild der Java-Bibliothek Log4j gestaltet und lehnt sich nach Angaben der Entwickler an dessen API an, soweit das praktikabel ist. Daneben existiert mit Log4cxx eine alternative Umsetzung.

Log for C++ (Log4cpp) erlaubt konfigurierbares Logging in Dateien sowie im Zusammenspiel mit dem Unix-Systemlog und anderen Diensten. Version 1.0 soll Entwicklern ein jahrelang stabiles API bieten. Der Quellcode steht als Tar-Gz-Archiv zum Download bereit und ist unter GPLv2 lizenziert.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook