Open Source im professionellen Einsatz

Linuxtag 2012 mit mehr Besuchern

29.05.2012

Einen Besucherzuwachs von rund 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr melden die Veranstalter für den eben beendeten Linuxtag 2012.

91

12.000 Besucher aus aller Welt seien gezählt worden, vier Keynotes und rund 200 Veranstaltungen des Vortragsprogramms standen ihnen zur Wahl. Den Ausstellungsbereich belegten 41 Unternehmen und 80 freie Projekte.

Ingo Wichmann, 1. Vorsitzender des Linuxtag e.V., sagte, dass die gestiegenen Kartenverkäufe belegten, dass sich die Veranstaltung im Sinne der Linux-Community entwickle.

Auch Petra Kuhfuß, Projektmanagerin für den Linuxtag bei der Messe Berlin zog eine zufriedene Bilanz: "Der Linuxtag hat seinen hervorragenden Ruf als Plattform für Software-Releases, Marktplatz für Ideen und Treffen der Community in diesem Jahr weiter gefestigt."

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.