Open Source im professionellen Einsatz

LinuxDay in Dornbirn sucht Beiträge

18.07.2017

Der LinuxDay, den die LinuxUser Group Vorarlberg am 2. Dezember im österreichischen Dornbirn veranstaltet sucht Vorträge.

88

Bis zum 2. Oktober 2017 können Interessierte Vorschläge zu allen Linux-, Open-Source- und Freie-Software-Themen eingereicht werden, lassen die Veranstalter wissen. Gesucht werden dabei Vorträge, Workshops aber auch Aussteller.

Zu den thematischen Schwerpunkten zählen Security-Themen wie Ransomware, Kommandozeilentools, Minicomputer und einiges mehr. Vorträge können über diese Webseite eingereicht werden.

Der LinuxDay findet am Samstag, 2. Dezember 2017 zwischen 9:00 und 18:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Höhere Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Dornbirn (HTL). Der Eintritt zum LinuxDay, der sich an Einsteiger genauso wie an Profis richtet, ist frei.

Ähnliche Artikel

  • Linuxday 2010 in Dornbirn sucht Beiträge

    Für den Linuxday im österreichischen Dornbirn am 27. November 2010 suchen die Veranstalter Vorträge, Informationsstände und Lightning Talks.

  • Linuxday in Dornbirn sucht Vorträge

    Der Linuxday in Dornbirn (26. November) gilt den Veranstaltern als feste Institution in der Bodensee-Region. Die von der Linux User Group Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der HTL Dornbirn organisierte Veranstaltung sucht nun Vorträge.

  • CfP: Linuxday in Dornbirn sucht Vorträge

    Für den am 26. November in österreichischen Dornbirn stattfindenden Linuxday 2011 suchen die Veranstalter der dort angesiedelten Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) und der Linux User Group Vorarlberg passende Vorträge.

  • Linux Day Dornbirn sucht Beiträge

    Am 24. November findet im österreichischen Dornbirn der Linux Day 2012 statt. Die Veranstalter laden ein, Vorträge einzureichen.

  • CfP: Beiträge zum Linuxday Dornbirn gesucht

    Der Linuxday Dornbirn ist eine wichtige Open-Source-Veranstaltung im Vierländereck Deutschland, Schweiz, Liechtenstein und Österreich. Für die Ausgabe am 22. November 2014 suchen die Organisatoren nun Beiträge.

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.