Open Source im professionellen Einsatz

Linux-Kernel 4.8.1 bringt Bugfixes

10.10.2016

Kurz nach der Veröffentlichung von Kernel 4.8 gibt es ein kleines Update auf 4.8.1. Linus Torvalds hatte sich zuvor heftig wegen einiger Bugs beschwert.

65

Im Kernel 4.8.1 ist laut der Ankündigung durch Greg Kroah-Hartman auch ein Beitrag von Linus Torvalds enthalten, der „Using BUG_ON() as an assert() is _never_ acceptable“ betrifft. Torvalds hatte sich zuvor wegen eines abgestürzten Systems über einige Codebeiträge von Andrew Morton aufgeregt, die dieser kurz vor Veröffentlichung des Kernels an Torvalds geschickt hatte. Diesen Makel hat Torvalds nun wohl selbst behoben.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.