Open Source im professionellen Einsatz

Linutop OS im Noobs-Format für Raspberrys

01.06.2017

Der französische Hersteller Linutop bietet sein für Kiosksysteme optimiertes Betriebssystem Linutop OS im Noobs-Format (New Out Of Box Software) für den Raspbberry Pi an.

89

Mit der Noobs-Ausgabe sei jeder Raspberry Pi durch ein schlichtes Kopieren auf eine Micro-SD-Karte einfach in einen abgesicherten Internet Access Point oder in sonstige Kiosk-Systeme wandelbar. Zu den Features zählen neben der gebrauchsfertigen Anwendung die Hardwarebeschleunigung für VLC und eine kurze Bootzeit von unter 30 Sekunden. Das Kiosk-Design ermögliche das Hinzufügen von Blacklists, die Konfiguration mit und ohne Toolbar und einiges mehr. Unterliegende Basis von Linutop OS ist Ubuntu 14.04 LTS mit XFCE-Desktop. Der Hersteller nennt die Noobs-Version kompatibel mit Raspberry Pi Zero, A, B, B+, 2 und 3.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.