Open Source im professionellen Einsatz

Linutop OS 4.0 als LAMP-Server

16.03.2012

Linutop, Anbieter des gleichnamigen Mini-PCs, hat seine Distribution Linutop OS für den Einsatz als LAMP-Server optimiert.

100

Die Kombination aus Linux, Apache, MySQL und PHP verbraucht laut Hersteller nur 8 Watt auf dem Linutop-2-Rechner. Damit empfehle sich die Kombination als Mini-Server für zu Hause oder kleine Büros. Der LAMP-Server soll sich mit einem einzigen Klick installieren lassen, ein Konfigurationspanel hilft bei der Einrichtung.

Daneben unterstützt die neue Linutop-OS-Version 4.0 Touchscreens, einen Modus für den Betrieb als Internet-Kiosk und lässt sich Read-Only betreiben. Linutop bietet die neue Release per Online-Installation (80 Euro) oder auf USB-Stick (90 Euro) in seinem Online-Shop an. Eine Demo-Version gibt es zum kostenlosen Download.

Mini-PC mit Lampe: Spaßige Visualisierung des Linutop-LAMP-Servers.

PHP , SQL

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.