Open Source im professionellen Einsatz

Linsan: Linbit setzt Open Source gegen proprietäre Storage-Systeme

06.05.2014

Der österreichische Linux-Spezialist Linbit bringt eine hochverfügbare Storage-Lösung namens Linsan auf den Markt, die vollständig auf Open-Source-Software basiert. Über Preis und Anpassbarkeit soll sie proprietären Produkten Konkurrenz machen.

216

Die Hardware stammt vom Server-Hersteller Thomas Krenn, als Betriebssystem dient Red Hat Enterprise Linux. Dazu kommt Linbits verteiltes Speichersystem DRBD, das für Hochverfügbarkeit sorgt. Ein Proxy ermöglicht den so genannten Follow-the-Sun-Modus, der den Betrieb an die jeweils aktiven geographische Standorte verlegt.

Das System ist bis zu sechs Petabyte Rohkapazität skalierbar, voll SSD-fähig und nutzt Flash-Pooling. Es bietet Backup, WORM (Write Once Read Multiple) sowie Disaster Recovery mit dem optional verfügbaren Addon SEP Sesam. An Speicherprotokollen stellt es I-SCSI, NFS, CIFS zur Verfügung. Das mitgelieferte Monitoring beruht auf Nagios.

Ein verteilter Linsan-Cluster für zwei Rechenzentren.

Linsan-Systeme gibt es in unterschiedlichen Ausbaustufen, der Einstiegspreis beträgt 22.000 Euro. Das Produkt wende sich an Unternehmen, die auf Open Source setzen und sich von den Speicherlösungen großer Hersteller mit der Gefahr des Vendor-Lock-In unabhängig machen wollen, erläutert der Linbit-CEO Philipp Reisner. Zudem sei Linsan um bis zu 40 Prozent günstiger im Preis. Ein produktives Linsan-Projekt hat Linbit bei der Rinklin Naturkost GmbH aus Eichstetten am Kaiserstuhl durchgeführt. Die Storage-Lösung speichert dort die Daten des Warenwirtschaftssystems, des Mailservers und zahlreicher anderer Anwendungen.

Weitere Informationen, das Datenblatt und Preise gibt es unter http://www.linbit.at/linsan. Der Hersteller bewirbt sich übrigens derzeit um die österreichische IT-Auszeichnung Constantinus Award.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.