Open Source im professionellen Einsatz

LineageOS legt weitere ROMs für Android-Geräte nach

26.01.2017

Das als Nachfolger des alternativen Betriebssystems Cyanogenmod gestartete LineageOS gibt es nun für weitere Android-Smartphones und Tablets.

82

Anfang der Woche war das Projekt mit fünf ROMs gestartet, nun geht es Schlag auf Schlag, rund 25 weitere Geräte werden mit dem Betriebssystem bestückt. Darunter diverse Geräte der Nexus-Serie, Smartphones von BQ, HTC, Samsung, Sony, Huawei, Asus, Motorola, Nextbit, Oppo und Xiaomi. Die Downloadseiten listen die Hersteller und die jeweiligen Modelle auf. Wie schon zum Start gibt es jeweils zwei Ausgaben, ein als experimentell gekennzeichneter Build, der den Umstieg von bestehenden Cyanogenmod-Installationen ermöglichen soll und ein Nightly-Build.

Ähnliche Artikel

  • Cyanogenmod-Nachfolger LineageOS gibt sein Debüt

    Mit dem kürzlich bekanntgegebenen Ende des alternativen Android-Systems von Cyanogenmod ging die Ankündigung einher, dass es mit LineageOS einen Nachfolger geben soll. Nun sind erste ROMs als Nightly-Builds erschienen.

  • Cyanogen stellt Betrieb ein

    Wie die Cyanogen Inc in einem Blogbeitrag bekannt gibt, wird die alternative Android-Version CyanogenOS und Cyanogenmod zum Jahreswechsel abgeschaltet.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.