Open Source im professionellen Einsatz

Lin-Habu und Co in neuer Version 17.2

11.09.2017

Die MC Richter GbR hat ihre Buchhaltungssoftware Lin-Habu für Linux in Version 17.2 veröffentlicht.

100

Die neue Version bringt als Feature die E/Ü-Rechnung mit, die für Standardfälle mittels Elster an das Finanzamt übertragen werden kann. Durch das Verfallsdatum des Root-Zertifikats der deutschen Steuerbehörde im Oktober sind in der Buchhaltungssoftware nun auch die entsprechenden Elster-Klassen getauscht worden, teil der Hersteller mit. Die Version 17.2 bringt wie gewöhnlich auch diverse Fehlerbereinigungen und kleinere Optimierungen mit, läst ide MC Richter GbR wissen.

Lin-Habu und seine Ableger für Windows und Mac OS sind Buchhaltungs- und Fakturierungsprogramme, die sich an Freiberufler, Selbstständige, Vereine und kleinere bis mittleren Firmen richten. Die Programme sind kostenpflichtig.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.