Open Source im professionellen Einsatz

LXC 2.1 mit neuen Features

08.09.2017

LXC, die Tools zum Verwalten von Linux-Containers bringen in Version 2.1 neue Funktionen mit. Die neue Ausgabe ist allerdings keine LTS-Version und wird nur ein Jahr lang unterstützt.

84

Die Langzeitunterstützung bis ins Jahr 2021 bleibt LXC 2.0 vorbehalten, lassen die Entwicklerin der Ankündigung wissen. LXC 2.1 bringt als neue Funktion die Begrenzung von Ressourcen mit. In der Container-Konfiguration lassen sich damit alle Ressourcen beschränken, die der unterliegende Kernel kennt, etwa die Zahl der Prozesse.

Neu ist auch die Definition von Openvswitch-Netzwerken durch unprivilegierte Nutzer. Beim Shutdown löscht LXC 2.1 das so angelgte Device aus der Openvswitch-Datenbank wieder. LXC 2.1 kann beim Projekt heruntergeladen werden, steht aber auch in vielen Distributionen zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.