Open Source im professionellen Einsatz

LTO-7 kommt

01.10.2015

Von dem mittlerweile bekanntesten Format für Speichertapes, LTO (Linear Tape Open), ist jetzt die siebente Generation angekündigt worden. Gleichzeitig wurd die Roadmap bis Version 10 erweitert.

124

Mit der Version 7 gelingt erstmals der Sprung in deutliche zweistellige Werte für die Kapazität komprimierter Bänder: Dort sind jetzt 15 TByte pro Kassette möglich (unkomprimiert 6 TByte). Bei den Datenübertragungsraten werden bei LTO-7 jetzt 300 MByte/s unkomprimiert und beachtliche 750 MByte/s komprimiert erreicht. Die bisherige Generation 6 kam auf eine Kapazität von 6,25 TByte und bis zu 400 MByte/s Übertragungsrate (bei einer Kompressionsrate von 2,5:1).

Das LTO-Konsortium aus HP, IBM und Quantum, das seit dem Jahr 2000 besteht, hat außerdem die Roadmap aktualisiert. Der erweiterte Fahrplan umfasst nun die Generationen 9 und 10 und schließt Datenübertragungsraten von bis zu 1770 MByte/s für Generation 9 beziehungsweise 2750 MByte/s für Generation 10 ein. Die Kapazität soll sich ungefähr von Generation zu Generation verdoppeln.

Ähnliche Artikel

  • LTO Generation 7 kann nun lizenziert werden

    Die LTO Program Technology Provider Companies HP, IBM und Quantum haben bekanntgegeben, dass die Spezifikation für die Generation 7 des Tapeformats LTO ab sofort lizenziert werden kann.

  • Erste 8 TByte SSDs

    Foremay Inc., Spezialist für besonders robuste und auch militärisch verwendbare SSDs, stellt die weltweit ersten SATA-SSDs in dieser Größe mit vier und acht TByte Kapazität vor.

  • Tapes setzen neuen Kosten-Meilenstein

    Das LTO-Programm gibt bekannt, das seine Bänder der sechsten Generation einen weiteren Meilenstein bei den Speicherkosten erreicht haben: Der Preis pro Gigabyte sank unter einen Cent.

  • LTO sammelt Pro-Tape-Argumente

    Das LTO-Konsortium, zu dem HP, IBM und Quantum (als Eigentümer von Seagate) beitragen, hat eine neue Blog-Reihe ins Leben gerufen, die über Storage-Technologien informieren will. Dass der erste Beitrag Tapes propagiert nimmt nicht wunder, die Argumente aber sind bedenkenswert.

  • Erste 10 TByte-Platte von HGST

    In der dritten Generation heliumgefüllter Festplatten der Produktfamilie Helio Seal bringt HP nun das weltweit erste 10-Tbyte-Modell auf den Markt.

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.