Open Source im professionellen Einsatz

LPI bietet kostenfreie Beta-Prüfungen bei der Froscon an

17.08.2015

Das Linux Professional Institute (LPI) bietet mit Unterstützung des LPI e.V. bei der Froscon in St. Augustin bei Bonn kostenfreie Beta-Prüfungen zu LPI-303 Security an.

116

Beta-Prüfungen sind laut LPI wesentlicher Bestandteil der Prüfungs-Entwicklung. Die Teilnehmer bekommen dabei Testversionen der Prüfungen vorgelegt, um festzustellen, ob die Fragen tatsächlich die Fähigkeiten und Kompetenzen gemäß der Lernziele messen.

Die Beta-Prüfungen finden laut LPI am Samstag, den 22. August, um 10 Uhr und 14 Uhr und am Sonntag, den 23. August, um 10 Uhr auf der Froscon statt. Laut LPI stehen für die Beta-Prüfungen jeweils 90 Minuten zur Verfügung. Alle qualifizierten Besucher der Veranstaltung seien eingeladen, an den Beta-Prüfungen teilzunehmen. Laut dem Zertifizierungsanbieter werden bestandene Beta-Prüfungen für die LPIC-3 Zertifizierung voll anerkannt. Interessenten, die teilnehmen möchten, sollten sich dafür vorher über das Webformular dem entsprechenden Event registrieren.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.