Open Source im professionellen Einsatz

LLVM-Stiftung ist offiziell gemeinnützig

21.08.2015

Die LLVM-Stiftung hat in den USA den Status der Gemeinnützigkeit erhalten.

140

Im Bundessteuergesetz fällt die Stiftung unter den Typ 501(c)(3), der laut Wikipedia für gemeinnützige Organisationen gilt, die sich der Förderung von Religion, Ausbildung, sozialen Zwecken, Wissenschaft, Künste, Sport, Kinderschutz und Tierschutz widmen.

Die Stiftung freut sich in einem Blogeintrag naturgemäß darüber, denn sie darf sich wohl über ein höheres Spendenaufkommen freuen. Spenden für gemeinnützige Organisationen sind steuerlich absetzbar, das gilt sogar rückwirkend bis zur Gründung der Stiftung im Mai 2014. Noch vor Ende des Jahres will man auch online Spenden entgegennehmen.

Das Ziel der LLVM-Stiftung bestehe darin, die Öffentlichkeit über die Compiler-Technologie aufzuklären und das Wissen darüber mit Hilfe verschiedener Werkzeuge zu verbessern. Zu diesen Werkzeugen gehören beispielsweise das jährliche Treffen der LLVM-Entwickler sowie Stipendien für Organisationen und Individuen aber auch die Finanzierung der Projektinfrastruktur.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.