Open Source im professionellen Einsatz

LDTP 3: GUI-Automatisierung auch mit Java und Ruby

06.08.2012

 

Das Linux Desktop Testing Project (LDTP) hat seine Software für die GUI-Automatisierung in Version 3 mit neuen Features veröffentlicht.

111

Neben Python kann der Anwender nun auch die Programmiersprachen Java, C#, Visual Basic, .NET, Powershell und Ruby verwenden, um das Tool zu steuern. Ebenfalls neu sind die APIs "selectpanel", "selectpanelname" und "selectpanelindex" sowie das An- und Abwählen von Checkboxen im Webbrowser Firefox.

LDTP arbeitet mit Anwendungen auf Basis von GTK+, Qt (ab Version 4.8) sowie Java mit Swing zusammen. Ebenfalls unterstützt es Libre Office sowie Mozilla-Anwendungen. Weitere Informationen, den LGPL-lizenzierten Quelltext sowie RPM- und Debian-Pakete gibt es auf der LDTP-Projektseite.

Neben der Linux-Ausprägung LDTP gibt es das GUI-Automatisierungstool auch unter dem Namen Cobra für Windows sowie Pyatom für Mac OS X.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.