Open Source im professionellen Einsatz

Kostenlose Mainframe-Vorlesung online

08.05.2017

Das Academic Mainframe Consortium und die European Mainframe Academy veröffentlichen in Zusammenarbeit mit dem Hasso Plattner Institut an der Universität Potsdam im Juni 2017 mit den ersten deutschen Massive Open Online Course zum Thema Mainframe im Internet.

193

Ein Massive Open Online Course (MOOC) und ist im Grunde genommen eine Vorlesung die - digital aufbereitet - ins Web gestellt wird. Einer der Vorreiter für  MOOCs war der aus Solingen stammende deutsche Sebastian Thrun, der in den USA eine  Vorlesung zur Künstlichen Intelligenz an der Stanford University im Jahr 2011 ins  Internet gestellt hat und auf Anhieb über 160 000 Teilnehmer für diese Vorlesung  gewinnen konnte. Sebastian Thrun war zur damaligen Zeit noch Professor an der Stanford  University, hat diese Lehrtätigkeit jedoch zwischenzeitlich aufgegeben und mit Udacity eine eigene MOOC Plattform ins Leben gerufen.

Für den Mainframe-MOOC wird die Plattform des Hasso Plattner Instituts (HPI) an der Universität Potsdam genutzt. Professor Dr. Andreas Polze, der in der Vergangenheit mit Unterstützung der IBM bereits Mainframe-Vorlesungen am HPI organisiert hatte, leitet den Kurs in Zusammenarbeit mit dem Academic Mainframe Consortium (AMC). Die Inhalte des MOOCs werden im Wesentlichen von Wolfram Greis (European Mainframe Academy) und Professor Dr. Philipp Brune (Hochschule Neu-Ulm) beigesteuert, ergänzt durch Beiträge von Professor Dr. Andreas Polze und IBM.

Jeder Interessierte kann sich hier für den Kurs kostenlos registrieren.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.