Open Source im professionellen Einsatz

Knoppix 7.6.0 veröffentlicht

24.11.2015

Klaus Knopper hat die neue Version 7.6.0 seines von DVD oder USB-Stick bootbaren Linux veröffentlicht. Rund 3500 Softwarepakete sind auf der DVD-Version enthalten.

163

Wie gewohnt bringt das neue Knoppix 7.6.0 Updates für die enthaltenen Komponenten. Klaus Knopper hat sich für Xorg 7.7 und den ausgiebig getesteten Kernel 4.2.2 entschieden sowie für Debian Jessie als Systemsoftware. Knopper bedient sich auch aus dem Testing- und Unstable-Bereich von Debian Der Standarddesktop LXDE kommt mit dem Dateimanager PCMANFM 1.2.3, desweiteren sind KDE 5.4 und Gnome 3.18 dabei, letztere aber nur auf dem DVD-Image. Für Windows-Programme liegt Wine 1.7.50 im Paket, Qemu-kvm 2.4 dient der Virtualisierung.

Als experimentell ist die Unterstützung von UEFI-Boot und Secure Boot nach Installation auf USB-Stick genannt. Knopper hat der neuen Ausgabe zudem ein 3D-Software-Special für 3D-Design und -Druck beigefügt. Darin enthalten sind OpenSCAD, Slic3r, Blender und Freecad.

In die Rubrik Bugfix fällt die Sortierung der automatisch erkannten Audio-Devices. Die Sortierung soll nun ungewollte Zufälle vermeiden, durch die etwa eine HDMI-Schnittstelle zur primären Soundausgabe wurde.

Eine komplette Liste der enthaltenen Software gibt es hier. Der Download von Knoppix ist über die Mirror-Seiten möglich.

Ähnliche Artikel

  • Knoppix 7.7.1 veröffentlicht

    Klaus Knopper hat sein Live-System Knoppix in einer neuen Version freigegeben. Sie bringt vor allem einige Software-Komponenten auf den aktuellen Stand. Unter anderem kommt jetzt der Kernel 4.7.9 zum Einsatz, der nicht vom berüchtigten „Dirty Cow Bug“ betroffen ist.

  • Exklusiv: Knoppix 7.5 auf DVD im Linux Magazin

    Ein Highlight auf der Delug-DVD-Ausgabe des neuen Linux Magazins 04/2015 ist Knoppix 7.5, das Klaus Knopper anlässlich der Cebit 2015 exklusiv für das Linux-Magazin erstellt hat.

  • Knoppix 6.2 setzt auf LXDE

    Klaus Knopper hat sein Live-Linux Knoppix auf Version 6.2 aktualisiert und LXDE als Desktopumgebung gewählt. Enthalten ist auch Adriane, der sprechende Desktop für Blinde und Sehbehinderte, in Version 1.2.

  • Live-Linux Knoppix in Version 7.2.0 erhältlich

    Klaus Knopper hat bei seinem Live-Linux Knoppix die frei verteilbare Ausgabe von Version 7.1 ausfallen lassen und gleich Version 7.2.0 mit vielen Neuerungen veröffentlicht.

  • Neues PC-Linux Knoppix 6.3 erscheint zur Cebit

    Mit dem Start der Cebit veröffentlicht der deutsche Linux-Experte Klaus Knopper Version 6.3 seines PC-Betriebssystems Knoppix.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.