Open Source im professionellen Einsatz

Kingston kündigt 2 Terabyte-USB-Stick an

04.01.2017

Kingston stellt bei am 5. Januar startenden Consumer Electronic Show in Las Vegas mit dem DataTraveler Ultimate GT einen USB-3.0-Stick vor, der bis zu zwei Terabyte an Daten speichern kann.

94

Von der Generation Terabyte-Serie (GT) gibt es auch ein 1-Terabyte-Modell. Der bislang in Sachen Speicherkapazität größte Flashstick könnt laut Kingston rund 70 Stunden Videos in 4K-Auflösung speichern. Er misst nur 72 x 27 x 21 Millimeter und setzt auf den Standard USB 3.1 Gen. 1. Der Stick sei kompatibel mit Linux ab Kernel 2.6.x, Mac OS ab 10.9.x, Chrome OS und Windows von 7 bis 10.

GenerationTerabyte: Kingston stellt einen USB-Stick mit zwei Terabyte vor. Quelle: Kingston

Kingston gibt fünf Jahre Garantie, nennt aber derzeit noch keine Preise. Der Stick soll im Februar in den Handel kommen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.