Open Source im professionellen Einsatz

Kernel 4.1 erhält Langzeit-Support

08.06.2015

Kernel 4.1 wird nach Aussage der Linux-Foundation und von Greg Kroah-Hartman eine LTS-Release.

114

Fast mit der Veröffentlichung des Release Candidate 7 von Linux 4.1 hat die Long Term Support Initiative (LTSI) über Twitter angekündigt, dass der Kernel 4.1 Langzeit-Support erhalten soll. Greg Kroah-Hartman hat die Ankündigung der LTSI auf Google Plus bestätigt. Das ist nicht unwichtig,  schließlich wird er voraussichtlich zwei Jahre lang Support für den Kernel leisten.

Zu den Unterstützern der LTS-Version gehören verschiedene größere Unternehmen, unter anderem Hitachi, LG, Panasonic und Samsung. Sie benötigen einen stabilen Kernel, der den typischen Lebenszyklus eines elektronischen Consumer-Produkts überdauert. Dank der LTS-Initiative müssen die verschiedenen Anbieter den Kernel nicht im eigenen Hause pflegen, sondern können ihre Anstrengungen bündeln.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.