Open Source im professionellen Einsatz

Katastrophensicheres Allflash-Array von Fujitsu

09.04.2015

Fujitsu stellt mit dem ETERNUS DX200F ein performantes Speichersystem zur Verfügung, das 100-prozentige Verfügbarkeit garantieren kann.

174

Das All-Flash Array ist ein vorkonfiguriertes System mit fünf bis 24 Solid-State Disks (SSDs), die eine Kapzität von vier TB bis zu 38,4 TB aufweisen. Die SSDs können das Tempo gegenüber festplatten um den Faktor 100 und mehr steigern. Insbesondre verringern sie die Datenlatenz, die ein echtes Problem bei anspruchsvolleren Geschäftsanwendungen darstellt.

Darüber hinaus unterstützt das ETERNUS DX200F die Synchronisierung von Daten zwischen zwei Systemen. Durch den Einsatz der ETERNUS Storage Cluster-Funktion kann ein transparentes System-Failover eingerichtet werden. Fujitsu reklamiert für sich, diese Funktion branchenweit als Erster anzubieten. Das Failover zum laufenden System oder einem zweiten Standort geschieht im Katastrophenfall automatisch. Dabei ist absolute Transparenz sowohl für Hosts als auch für Applikationen gegeben. Ein Eingreifen des Systemadministrators ist nicht notwendig. Auch manuelle Failover werden unterstützt, was im Fall eines geplanten Herunterfahrens, von Disaster Recovery-Tests sowie nicht-disruptiven Upgrades von Bedeutung ist.

Das Fujitsu ETERNUS DX200F ist ab sofort über die Vertriebspartner sowie bei Fujitsu erhältlich. Die Preise variieren nach Konfiguration und beginnen bei 55.900 Euro.

Ähnliche Artikel

  • HP bringt Storage-Automation und Allflash-Array

    HP hat eine Reihe neuer Storage-Produkte angekündigt, die das Software Defined Data Center (SDDC) voranbringen sollen.

  • Neues All-Flash-Array von NetApp

    NetApp Inc. hat das NetApp EF560 All-Flash-Array mit einer höheren Storage-Performance vorgestellt. Laut SPC-1 Benchmark des Storage Performance Council hat es das derzeit beste SPC-1-Preis-Leistungs-Verhältnis in seiner Kategorie.

  • Neues All-Flash-Array von Dell

    Dell stellt ein neues All-Flash-Array vor, in das sich zur Kostenoptimierung auch Festplatten integrieren lassen.

  • Fujitsu unterstützt LTO-7

    Die Fujitsu Storage ETERNUS LT-Bandsysteme unterstützen ab sofort die neueste Generation der Linear Tape Open-Magnetband-Speichertechnologie (LTO-7).

  • HP stellt Neuheiten vor

    Auf der derzeit in Las Vegas laufenden zentralen HP-Veranstaltung für Partner, Kunden und Mitarbeiter "HP Discover 2015" wurden Neuheiten in verschiedenen Bereichen angekündigt.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.