Open Source im professionellen Einsatz

KDE hat Plasma 5.5 freigegeben

09.12.2015

Mit der Veröffentlichung des KDE Desktops Plasma 5.5 bügeln die Entwickler Fehler aus und bringt neue Applets mit.

112

Der Color-Picker ist eines der kleinen Programme, die in Plasma 5.5 neu anzutreffen sind. Im Fall des Farbwählers kann man auch von einer Rückkehr sprechen, er war zwischenzeitlich entfernt worden und auf Nachfrage von Nutzern wieder integriert. Die neuen Features sind vielfältig und zeigen sich in den Kontextmenüs von Anwendungen, die nun geöffnete Dokumente anzeigen können und in der Benutzerverwaltung, die nun einen schnelleren Wechsel erlaubt.. Die komplette Liste der Änderungen ist hier einzusehen.

Im Berzug auf die Wayland-Unterstützung kann das Entwicklerteam eine erweiterte technologievorschau in Plasma 5.5 melden. Dennoch bleibt die Technologievorschau etwas für Geübte, eine X-Session könne man damit noch nicht ersetzen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.