Open Source im professionellen Einsatz

KDE SC 4.6.1 bessert nach

07.03.2011

Das KDE-Projekt hat mit Version 4.6.1 das erste Update zu seiner jüngsten Release veröffentlicht. Es bringt Fehlerkorrekturen und verbesserte Übersetzungen für die freie Desktopumgebung.

80

Das Update bildet das erste in der Reihe der nun monatlichen Wartungsreleases. Es enthält zahlreiche Bugfixes für den Dateimanager Dolphin, den Instant-Messenger Kopete und den Dokumentenbetrachter Okular. Zudem hat sich die Performance des Semantik-Frameworks verbessert. Das Projekt empfiehlt allen 4.6-Anwender ein Update.

Auf der Infoseite zu KDE SC 4.6.1 gibt es den Quelltext sowie Links zu Binärpaketen für Fedora, Kubuntu und Solaris. Für Gentoo gibt es dort Ebuilds, für FreeBSD existieren frische Ports bei Area 51.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.