Open Source im professionellen Einsatz

KDE-Konferenz Akademy 2012 in Estland

24.11.2011

Die KDE-Entwicklerkonferenz Akademy wird vom 30. Juni bis 6. Juli in der estnischen Hauptstadt Tallinn stattfinden.

58

Der angenommene Vorschlag für den Veranstaltungsort stammt von dem 26-jährigen Netzwerkadministrator Laur Mõtus. Er wird die Koordination des lokalen Teams übernehmen, aus Berlin unterstützt ihn Claudia Rauch, Business-Managerin des KDE e.V.

Auf dem KDE-Nachrichtenportal Dot gibt es ein Interview mit Laur, der über seine Motivation, sein Open-Source-Engagement sowie über die Stadt Tallinn spricht.

Ähnliche Artikel

  • KDE-Akademy

    Anwenderkritik, Probleme mit mobiler Hardware und sozialen Netzen standen im Mittelpunkt des zehnten Entwicklertreffens der KDE-Community. Dabei hat das Projekt auf seinem Weg – ganz ähnlich wie der Gastgeber Estland – aber auch einige Erfolge vorzuweisen.

  • Programm der KDE Akademy mit 35 Vorträgen online

    Die öffentlichen Vorträge der KDE-Entwicklerkonferenz 2008 sind jetzt online. Die Akademie findet dieses Jahr am 9. und 10. August im belgischen Sint-Ketelijne-Waver statt.

  • Lowbudget-Unterkünfte für Akademy

    Das finnische Zentrum für Open-Source-Lösungen (COSS), Ausrichter der Akademy 2010 in Tampere, hat einige preiswerte Unterkünfte für Akademy-Besucher organisiert.

  • KDE sucht Austragungsort für Akademy 2012

    Mit dem so genannten "Call for Hosts" sucht das KDE-Projekt einen geeigneten Gastgeber für die Entwicklerkonferenz Akademy im kommenden Jahr.

  • Desktop-Summit: Keynotes zur KDE-/Gnome-Konferenz stehen fest

    Am 3. Juli startet auf der Ferieninsel Gran Canaria die weltweit erste gemeinsame Entwicklerkonferenz von KDE und Gnome. Zur Eröffnung der kombinierten Guadec und Akademy kommt auch Richard Stallman

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.