Open Source im professionellen Einsatz

KDE Frameworks 5.30.0 mit Neuerungen

25.01.2017

Das KDE Framework bringt in der neuesten Ausgabe diverse Neuerungen unter anderem für das Plasma-Framework. Über alle Bibliotheken des Frameworks hinweg verzeichnen die KDE-Entwickler rund 100 Änderungen gegenüber der Vorversion.

92

Anwendern dürften einige neue Icons auffallen, etwa für den Printserver CUPS. Auch das Office-Programm Calligra ist mit Icon-Unterstützung aufgepeppt worden. KDE bietet das Framework im Quellcode an, bis es fertige Pakete für diverse Linux gibt, dürfte es noch einige Tage dauern. Arch Linux wird bereits über die Repositories bedient, auch KDE-Neon-Anwender können bereits mit dem neuen KDE Framework  arbeiten. Die Ankündigung von KDE verlinkt die Downloads und die Installationsanweisungen. Bevorzugter Weg ist es, auf die Unterstützung mit Binarys in den Distributionen zu warten.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.