Open Source im professionellen Einsatz

Junkie the Sniffer 2.5.0 mit Top-artigem Plugin

20.06.2013

Junkie the Sniffer, ein Open-Source Tool zur Echtzeit-Analyse von Netzwerkverkehr, ist in Version 2.5.0 mit neuen Features zu haben.

131

Die Ausgabe 2.5.0 bringt einen neuen Parser für Transport Layer Security (TLS) mit und bietet ähnlich wie SSLdump die Möglichkeit, es zu entschlüsseln. Ein Neuzugang unter den Protokollen ist das Skinny Call Control Protocol (SCCP) von Cisco. Ein neues Plugin namens Nettop zeigt in der Art von Top eine Tabelle des derzeitigen Traffic an. Standardmäßig sortiert Junkie nun den TCP-Traffic neu.

Junkie dient dazu in, Echtzeit Informationen aus Netzwerkverkehr zu ziehen oder ein komplexes Ereignis im Netzwerk aufzuspüren. Die Entwickler ordnen ihr Tool zwischen Wireshark und Tcpdump ein. Die Software verwendet Libpcap zum Sniffen und lässt sich mittels Guile skripten.

Weitere Informationen finden sich in der Plaintext-Dokumentation. Junkie ist unter AGPLv3 lizenziert und benutzt weitere Open-Source-Komponenten. Der aktuelle Quelltext steht in einem Github-Repository zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.