Open Source im professionellen Einsatz

International Day against DRM

03.05.2016

Die von der Free Software Foundation (FSF) ins Leben gerufene Kampagne gegen Digital Restriction Management begeht heute ihren internationalen Aktionstag.

104

Die FSF ruft seit inzwischen zehn Jahren zum International Day against DRM auf. Heimat der Bewegung gegen DRM ist die Kampagne Defective by Design, die anlässlich des von Sony vor zehn Jahren ausgelieferten Rootkit zur DRM-Umsetzung, gestartet wurde. Sonys rigoroser Kopierschutz für Musiktitel endete für den Konzern in einem PR-Debakel.

Die FSF will DRM nicht als Digital Rights Management verstanden wissen, sondern ersetzt Rights durch Restriction. Beim jährlich abgehaltenen Tag gegen DRM können sich Teilnehmer in verschiedenen Aktionen beteiligen, etwa mit Anti-DRM-Selfies und -Posts in sozialen Netzen. Auf der Webseite Defectivebydesign.org steht eine Auswahl möglicher Aktionen bereit.

FSF

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.