Open Source im professionellen Einsatz

In eigener Sache: Kostenloses Lesefutter aus dem Linux-Magazin

02.04.2009

Mit Erscheinen des Linux-Magazin 05/2009 mit dem Titelthema "Fileserver modern - Wem seine Daten lieb sind,der speichert mit Software von heute" sind die Artikel der Linux-Magazin-Ausgabe 06/2008 in den frei zugänglichen Bereich von Linux-Magazin Online gerückt.

229

Auf Linux-Magazin Online finden Sie nicht nur das Archiv des Linux-Magazins von der jeweils aktuellen Ausgabe bis zurück ins Jahr 2001, die Artikel sind auch größtenteils kostenlos zugänglich. Nur für Artikel der jüngsten zehn Ausgaben ist ein kleiner Obolus fällig. Bei der Veröffentlichung des nächsten Hefts wandert eine weitere Archiv-Ausgabe in den Kostenlos-Bereich.

Ab sofort ist das Linux-Magazin 04/2008 mit dem Titelthema "Einbruch? - Spuren und Daten nach Crackversuchen oder Beschlagnahme richtig sichern" frei zugänglich.

Aus dem Inhalt:

  • Spuren und Daten im RAM nach Crackversuchen oder Beschlagnahme sichern
  • Beweise sammeln, während der Angreifer noch aktiv ist
  • Forensische Spurensuche in Microsofts Betriebssystemen
  • Forensikwerkzeuge der niederländischen Polizei
  • Carving-Tools spüren Files auf, ohne das Dateisystem zu kennen
  • Datenrückstände in Flashspeichern und Flash-Dateisystemen
  • Kommentar: Sicherheit kontra Privatspäre?
  • Die Desktop-Publishing-Software Scribus im Praxistest
  • Editoren mit eigenen Syntaxdefinition erweitern
  • Tooltipps
  • Aus dem Alltag eines Sysadmin: PHP Logcon
  • Ampel im Rechenzentrum ergänzt Nagios-Oberfläche
  • Programme mit Posix Capabilities ausstatten: Endlich per Dateisystem möglich
  • LPIC-1-Vorbereitung - Teil 23: NFS
  • Server Name Indication für SSL-Zertifikate
  • Groupware mit dem VoIP-Telefon
  • Debianopolis
  • Bücher: Netzwerk-Monitoring mit Nagios und Mapping für Open Streetmap
  • Samba Experience in Göttingen
  • Grundlagen: Echtzeitsysteme mit Linux
  • Webseiten für mobile Geräte optimieren
  • GNU Compiler Collection 4.3
  • Perl-Snapshot: At Your Fingertips - Perl startet Programme nach Namen

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.