Open Source im professionellen Einsatz

In eigener Sache: Knoppix 7.3 exklusiv auf dem Linux-Magazin

07.03.2014

Für die Linux-Magazin-Ausgabe 04/2014 hat Klaus Knopper die Version 7.3 seines Live-Linux Knoppix produziert.

247

Die zur Cebit veröffentlichte Version der Distribution beruht wie üblich auf einer Mischung von Debian Stable mit einigen Paketen aus Testing und Unstable. Sie verwendet Kernel 3.12.9 mit Cloop sowie AU-FS. Experimentell unterstützt Knoppix 7.3 das Booten auf UEFI-Systemen, allerdings bei deaktiviertem Secure Boot.

Standardmäßig präsentiert die Linux-Distribution die schlanke Desktopumgebung LXDE, per Bootoption lässt sich aber auch KDE 4.8.4 oder Gnome 3.8.4 aktivieren. Unter den Anwendungen finden sich Libre Office 4.1.4, Gimp 2.8.6, Chromium 31 sowie Iceweasel 26.0 mit den aktivierten Addons Adblock Plus 2.4.1 und Noscript 2.6.8.1. Wer über Tor anonymisiert surfen möchte, tut das bequem mit Hilfe von Vidalia.

Die meisten Anwender betreiben Knoppix von USB-Stick. Darum präsentiert der Desktop gleich das passende Icon zur Installation auf dem Medium.

Knoppix 7.3 läuft von DVD oder USB-Stick und lässt sich nun erstmals auch aktualisierbar auf einem Speicherstick installieren. Dazu sollte dessen Systempartition aber mindestens 4,5 GByte fassen, schreibt Klaus Knopper in seinem Magazin-Artikel zur Release. Noch ein Extra: Knoppix lässt sich auch als Bootserver konfigurieren, um per PXE ein ganzes Klassenzimmer oder einen Schulungsraum mit Linux auszustatten. Als proprietäre Zugaben sind auf Wunsch der Redaktion das Flashplayer-Plugin und der Adobe Reader auf der DVD.

Das Linux-Magazin 04/2014 ist im Handel oder im Online-Shop des Verlags erhältlich. Die DVD-Ausgabe mit Knoppix 7.3 kostet (in Deutschland) 8,50 Euro.

Auf der Cebit 2014 führt Klaus Knopper sein Live-Linux täglich um 12.15 Uhr auf der Vortragsbühne in Halle 6, Block H01 vor. Das komplette Vortragsprogramm ist auch als kostenloser Live-Videostream zu sehen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.