Open Source im professionellen Einsatz

Hybride Suse-Cloud mit Uforge

25.06.2014

Die Nürnberger Distributoren bieten ab sofort zusammen mit UShareSoft eine hybride Cloud auf Basis der Suse Cloud an.

150

"Einen integrierten Store für Templates für Unternehmensanwendungen sowie einfache Werkzeuge für das Software Onboarding" auf Basis der Open-Stack-Cloud von Suse bietet der Cloud-Spezialist UShareSoft zusammen mit dem Distributor an. Mit Enterprise-Support und "betriebsfertig" soll die Lösung sein und Applikationsentwicklung von zum Beispiel kundenspezifischer Software, die Migration von Live-Servern in weniger als 30 Minuten und die Erweiterung der Suse Cloud durch zahlreiche weitere Unternehmensanwendungen ermöglichen, schreiben die Hersteller in einer Pressemitteilung.

Hybrid: lokal oder extern?

Anwender können dabei stets zwischen lokalen und externen Ressourcen wählen (daher die "Hybrid Cloud"-Bezeichnung) oder aber diese jederzeit wechseln. So wollen die beiden Hersteller Unternehmen Bedenken lindern und Hemmschwellen bei der Cloud-Einführung abbauen. Ab Anfang Juli soll Uforge für Suse Cloud verfügbar sein sowie ein Uforge Portal kostenlos mit "Freemium Accounts" zur Verfügung stehen, so die Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.