Open Source im professionellen Einsatz

HTC Vive: Europa-Preis für das "Holodeck"

01.03.2016

Valve und HTC haben nun für Europa einen Preis für die Vive festgelegt. Der liegt über dem der Oculus Rift, dennoch gingen bereits einige Vorbestellungen ein.

82

Laut einem Blogeintrag soll die HTC Vive mit 900 Euro zu Buche schlagen. Pro Kunde wollen die Macher nur ein Gerät verkaufen, zu den mitgelieferten Spielen gehört nun auch Googles Tilt Brush. Ein Bundle-Preis, wie ihn die Oculus-Macher anbieten, fehlt bei HTC allerdings noch.

Als Zahlungsarten akzeptiert HTC Kreditkarten und Paypal, Vorbestellungen sind seit gestern möglich. Trotz des hohen Preises konnten die Vive-Macher einen kleinen Ansturm verzeichnen: Innerhalb von 10 Minuten seien 15 000 Geräte bestellt worden, berichtete ein Angestellter auf Twitter.

Ähnliche Artikel

  • [Update] VR-Brille HTC Vive geht in den Vorverkauf

    Der Vorverkauf der Consumer Edition der Virtual-Reality-Brille HTC Vive soll am Montag in einer Woche beginnen, ausgeliefert wird ab April 2016. Auch Preise haben die Macher des Device genannt, das Linux-Support mitbringen soll.

  • HTCs VR-Brille Vive kommt im April 2016

    HTC kündigt eine fertige Consumer-Version der Virtual-Reality-Brille Vive für den April 2016 an. Im Januar soll nochmal ein zweites Entwickler-Kit erscheinen. Unklar bleibt der Status des Linux-Support.

  • Starttermin für HTC Vive

    Nach dem Start der Oculus Rift bekräftigt nun nach Valve auch HTC, der Hersteller der Vive, den Release-Termin. Und will sich künftig auf VR-Hardware konzentrieren.

  • OSVR: Konkurrenz für Rift und Vive

    Neben der HTC Vive, Playstation VR und der Oculus Rift gibt es auch Anbieter, die sich einen offeneren Zugang zu Virtual Reality wünschen. Von denen gibt es nun ein Konkurrenzgerät.

  • Oculus Rift: Virtual-Reality-Device im Handel

    Mit einem überraschend hohen Preis und mehr als 100 Titeln bis Ende des Jahres eröffnet die Oculus Rift den Reigen hochwertiger Virtual-Reality-Geräte. Die HTC Valve und die Playstation VR sollen noch in diesem Jahr folgen.

comments powered by Disqus

Ausgabe 01/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.